Ein Auschnitt der Nordreiche

Ein Auschnitt der Nordreiche

Herzlich willkommen zu unserem ersten Werkstattbericht. Wie bereits in unserem Monatsupdate berichtet, wollen wir euch in diesen Werkstattberichten regelmäßig Einblick in die Arbeit am entsprechenden Setting geben. Den Anfang macht nun Elyrion.

Für alle die uns heute das erste Mal besuchen, zunächst ein kurzer Rückblick.

Elyrion ist Anfang 2014 im Zuge eines Crowdfundings finanziert worden und hat mehr als 600% der benötigten Finanzierungssumme erreicht. In der Entwicklung befinden sich neben dem Elyrion-Settingband momentan die Abenteuer Eherne Treue, Unsterblicher Hass und Schattenkrieg, die Kampagne Tödliches Land sowie die Hintergrundbeschreibung Hüter des Nordens.

Die ersten Pakete für unsere Unterstützer, mit dem Grundregelwerk der ersten Edition, dem Soundtrack von Erdenstern und der Posterkarte der Nordreiche, sind bereits 2014 verschickt worden.

Stand der aktuellen Entwicklungen

Aktuell arbeite ich als Hauptautor an den letzten Überarbeitungen des Settingbands. Unterstützt werde ich dabei von Marcel Hill, der bereits mit mir zusammen die erste Edition von Elyrion entwickelt hat, sowie von Sascha Krajewski und Sebastian Deutsch. Die Schreibarbeit des Hintergrunds und der Stimmungstexte liegt bei mir, während Marcel, Sebastian und Sascha für die regeltechnische Umsetzung zuständig sind. Meine Ideen werden dabei oft mit Stirnrunzeln betrachtet und manchmal auch brutal eingestampft. Die drei kennen sich allerdings besser aus mit Savage Worlds, also vertraue ich in der Regel auf ihr Urteil.

Aktuell befindet sich der Charakterteil, der neben den Regeln der Charaktererschaffung auch die neuen bzw. geänderten Talente und Handicaps enthält, in der Endphase. Genauer gesagt glätte ich mit Sascha zusammen noch einmal die neuen Rassentalente.

Im Moment sitze ich jeden Tag an den Texten und hoffe, dass ich bis Ende Juni mit allem durch bin. Da wir das Lektorat nebenbei laufen lassen und die Layoutelemente für den Satz bereits fertig sind, wird es nach Fertigstellung der Texte schnell gehen.

Derzeit möchte ich euch aber noch keinen konkreten Termin für die Veröffentlichung nennen, denn Überraschungen können immer passieren.

Schlussendlich rechne ich damit, dass wir auf eine Verzögerung von rund 8 Monaten kommen werden, (ausgehend vom eigentlich anvisierten Termin natürlich), so dass Ihr Elyrion voraussichtlich im Spätsommer in den Händen halten werdet.

Die Gründe für die Verzögerungen lagen zum einen auf der persönlichen Ebene (Ich hatte im Frühjahr 2014 mit diversen Unfällen und Krankheiten zu kämpfen. Ein kleiner Verlag kann dies nicht so einfach auffangen), zum Großteil aber an den vielen Änderungen im Hintergrund – und den zugehörigen Spieltests.

Elyrion hat sich inhaltlich stärker verändert, als wir es zuerst beabsichtigt hatte. Bereits vor der Fanfinanzierung war klar, dass ich den Hintergrund stark umkrempeln wollte, aber mir war nicht bewusst, wie sehr sich diese Änderungen auf die Regelarbeit der anderen auswirkt. Nun ist gerade bei einem so kompakten Regelwerk wie Savage Worlds eine Regeländerung nicht immer einfach, so dass die Arbeit von Marcel, Sascha und Sebastian durch meine Änderungen nicht gerade leichter wurde. (Eine Regel wird ja nicht nur geschrieben, sondern diskutiert, getestet, wieder diskutiert, dann verworfen, für gut befunden, oder in den meisten Fällen leicht geändert und wieder getestet.)

Zum Ende zeigt sich, dass die Settingregeln, gerade durch die Änderungen, schlanker und eleganter geworden sind.

Ich möchte für die Verzögerung um Entschuldigung bitten und euch für eure Geduld danken. Wir versuchen den Spielerteil zeitnah abzuschließen und den Fanfinanzierern zur Verfügung zu stellen, damit ihr so schnell wie möglich in das Spiel einsteigen könnt.

Bleibt im Licht!

Christian

2 Antworten bisher.

  1. […] Werkstattbericht online gestellt. Den Anfang macht Elyrion und ihr findet den Artikel auf der Website des […]

  2. […] erste Werkstattbericht zu Elyrion ist erschienen und gibt euch einen Einblick zum aktuellen Stand der […]

Schreibe einen Kommentar zu Elyrion: Erster Werkstattbericht online! : Prometheus Games Verlags-Blog

Hier klicken, um das Antworten abzubrechen.

*