Fragen rund um Uthuria

Glgnfz
Beiträge: 125
Registriert: 01.11.2009, 10:38

Re: Fragen rund um Uthuria

Beitrag von Glgnfz » 24.04.2012, 19:02

Ich weiß nicht, ob meine "Machtstufe" hoch genug ist, die Fragen zu beantworten - und die Skizze auf meinem Blog war kein Gag, die stammt tatsächlich aus der Redaktionssitzung.

Ich nehme aber auf jeden Fall mal alle hier gestellten Fragen mit zur RPC.
Moritz Mehlem
Benutzeravatar
Glühwürmchen
Beiträge: 52
Registriert: 03.02.2012, 12:40

Re: Fragen rund um Uthuria

Beitrag von Glühwürmchen » 27.04.2012, 19:09

N'abend Zusammen,
Glgnfz hat geschrieben:und die Skizze auf meinem Blog war kein Gag, die stammt tatsächlich aus der Redaktionssitzung.
Na, immerhin ein kleiner Teaser - besser als nix :D

Grüßle -

Würmchen
I want to believe..
luce
Beiträge: 3
Registriert: 17.04.2012, 09:37

Re: Fragen rund um Uthuria

Beitrag von luce » 30.04.2012, 08:28

Na das ist ja jetzt wirklich alles spannend... wo sind denn bloß die antworten auf alle die wichtigen fragen? mein pc hat in der letzten zeit immer gesponnen und jetzt hab ich endlich meinen CCleaner hier ausprobiert und kann wieder ohne Bedenken ins Internet gehen...hab mich sehnsüchtig im forum eingelockt... und jetzt gibts hier bloß lauter Fragen... und gar keine antworten :( aber na ja, spannung aufbauen is immer gut :D
Theaitetos
Beiträge: 4
Registriert: 14.10.2011, 02:07

Re: Fragen rund um Uthuria

Beitrag von Theaitetos » 30.04.2012, 11:47

Sammelt doch mal die Fragen, die eurer Meinung nach noch nicht beantwortet wurden.
Glgnfz
Beiträge: 125
Registriert: 01.11.2009, 10:38

Re: Fragen rund um Uthuria

Beitrag von Glgnfz » 01.05.2012, 06:29

Wie schon geschrieben - die bisher hier gestellten Fragen habe ich gesammelt und werde sie mit zur RPC nehmen, ich hoffe spätestens nach "Kölle" dürften sie auch hier beantwortet werden können.
Moritz Mehlem
Theaitetos
Beiträge: 4
Registriert: 14.10.2011, 02:07

Re: Fragen rund um Uthuria

Beitrag von Theaitetos » 01.05.2012, 08:59

Ich sehe alle Fragen als beantwortet an, darum mein Kommentar.
Feyamius hat geschrieben:- Wer ist die vierköpfige Uthuria-Redaktion? Namen?
Halarion hat geschrieben:Die Uthuria-Redaktion besteht derzeit aus Henni Buhr, Moritz Mehlem, Christian Vater und Christian Eichinger. Der in der Rollenspielszene bekannteste Redakteur dürfte wohl Moritz sein. Ich denke, dass wir die einzelnen Teammitglieder in den nächsten Wochen in kurzen Portraits vorstellen.
Feyamius hat geschrieben:- Wer sind Bandredakteure, Autoren und Illustratoren? Namen?
Halarion hat geschrieben:Es gibt keine einzelnen verantwortlichen Bandredakteure. Die inhaltliche Entwicklung eines Bandes wird in der ersten Stufe von Redaktion und Designteam geplant. Hier werden dann auch die meisten Ideen geboren. Anschliessend kümmert sich die Redaktion gemeinsam mit jeweils drei Autoren um einen Band. Dabei arbeiten Autoren und Redaktion immer Hand in Hand und binden bei Bedarf auch immer wieder das Designteam ein. [...] Nun, wahrscheinlich wird so ziemlich jeder Illustrator eingebunden, den wir gut finden. Neben bekannten Zeichnern wie Mia Steingräber oder Melanie Maier (die beide schon mit uns gearbeitet haben bzw. es aktuell tun), möchten wir auch gerne unbekannten Zeichnern eine Chance geben, solange die Qualität stimmt.
Feyamius hat geschrieben:- Wie heißen die erwähnten Regionalbände?
Wären doch gegenwärtig sowieso nur Arbeitstitel ...
Feyamius hat geschrieben:- Wie heißen die erwähnten Abenteuer? Bleibt es bei den bisher bekannten Namen (An fremden Gestaden, Durch Uthars Land, Am Hof des Saphirkaisers)?
Es bleibt bei den bisher bekannten Namen; es sind allerdings nur Arbeitstitel. (Quelle: Alex Spohr)
Feyamius hat geschrieben:- "Im Januar und März folgen dann der zweite Teil der Kampagne und der dazu passende Regionalband" ... stimmt die Reihenfolge? Also im Januar der zweite Teil der Kampagne und im März der zweite Regionalband? Desgleichen beim Satz "ca. Mai/Juni findet die Entdeckerkampagne ihren Abschluss und der dazugehörige Regionalband erscheint"?
Halarion hat geschrieben:Die Erkundung Uthurias in einer ersten dreiteiligen Entdeckerkampagne und die begleitenden Regionalbände werden ab September 2012 bei uns erscheinen. Der Startschuss fällt im September mit dem ersten Regionalband, dicht gefolgt vom ersten Teil der Entdeckerkampagne im Oktober. Im Januar und März folgen dann der zweite Teil der Kampagne und der dazu passende Regionalband und ca. Mai/Juni findet die Entdeckerkampagne ihren Abschluss und der dazugehörige Regionalband erscheint.
Feyamius hat geschrieben:- Sind das alle geplanten Bände? Die drei Regionalspielhilfen werden den Komtinent komplett beschreiben? Was ist mit der Geographia Uthurica? Wird die durch die drei Regionalbände ersetzt? Was ist mit einer früher mal erwähnten Zoo-Botanica Uthurica?
Halarion hat geschrieben:Unsere Idee ist es, die Anlandung in Uthuria und die Erkundung des Nordens schrittweise, als grosse, dreiteilige Entdeckerkampagne durchzuführen. Daher werden zunächst die dazu notwendigen Produkte veröffentlicht, also die benötigten Regionalbeschreibungen und die Kampagnenteile. Am Ende der Kampagne erreichen die Helden schliesslich eine der „Hochkulturen“ Uthurias und erlangen umfangreicheres Wissen über den Kontinent. In diesem Moment ist es Zeit für eine Geographia, Botanica, weitere Regionalbände usw.
aikar
Beiträge: 10
Registriert: 10.04.2012, 14:14

Re: Fragen rund um Uthuria

Beitrag von aikar » 02.05.2012, 09:18

Uthuria wird rau, wild, geheimnisvoll, gewaltig und gefährlich.
Bei diesem Kommentar aus der Ankündigung kam bei mir sofort der Gedanke: Wird Uthuria eine DSA-Only-Angelegenheit oder besteht die Möglichkeit einer Parallel-Beschreibung mit Savage Worlds?
Glgnfz
Beiträge: 125
Registriert: 01.11.2009, 10:38

Re: Fragen rund um Uthuria

Beitrag von Glgnfz » 02.05.2012, 11:15

Ohne nachgefragt zu haben würde ich behaupten, dass es nicht SW-wild, sondern ausschließlich DSA-wild sein wird.
Moritz Mehlem
Benutzeravatar
Grosi
Beiträge: 972
Registriert: 17.10.2008, 15:09
Wohnort: Moers

Re: Fragen rund um Uthuria

Beitrag von Grosi » 02.05.2012, 11:47

Also auch wenn ich jetzt von der anderen Seite des Tellerrands komme, ist mir nicht bekannt, dass es eine offizielle DSA oder Uthuria Adaption auf SW geben soll.

Ich denke aber das es ohne große Probleme möglich sein sollte mit der Wildes Aventurien Fan Adaption auch Uthuria zu bereisen
Glgnfz
Beiträge: 125
Registriert: 01.11.2009, 10:38

Re: Fragen rund um Uthuria

Beitrag von Glgnfz » 07.05.2012, 07:53

Ich denke hier werden tatsächlich ein paar Antworten gegeben:

http://nandurion.de/blog/2012/05/06/new ... t=FaceBook
Moritz Mehlem
walkir
Beiträge: 3
Registriert: 17.09.2011, 14:02

Re: Fragen rund um Uthuria

Beitrag von walkir » 07.05.2012, 07:54

...verdammt, zu langsam. ;)
Glgnfz
Beiträge: 125
Registriert: 01.11.2009, 10:38

Re: Fragen rund um Uthuria

Beitrag von Glgnfz » 07.05.2012, 08:24

Ich habe Glück, dass ich die ersten 3 Stunden frei habe, da bleibt immer etwas Zeit im Internet zu schmökern. Schön, dass du dich hier angemeldet hast.
Moritz Mehlem
walkir
Beiträge: 3
Registriert: 17.09.2011, 14:02

Re: Fragen rund um Uthuria

Beitrag von walkir » 07.05.2012, 08:28

Angemeldet hab ich mich bei der Pressemeldung das Uthuria hier landet. Hier tut sich nur nix.
Benutzeravatar
Mustafa ben Ali
Beiträge: 1
Registriert: 19.09.2011, 15:34

Re: Fragen rund um Uthuria

Beitrag von Mustafa ben Ali » 15.05.2012, 16:57

Wird es auch eine Veranstaltung auf der NordCon geben?
Ich verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte

DereGlobus-Team
walkir
Beiträge: 3
Registriert: 17.09.2011, 14:02

Re: Fragen rund um Uthuria

Beitrag von walkir » 19.05.2012, 06:27

Wolltet Ihr nicht die in Köln gezeigte Karte hochladen und mir die Zitate mailen?
Antworten